Über das Spiel
Gilde Allianzen
Gilde Allianzen zwei Gilden können eine Allianz bilden.

Grundprinzip der Allianz ist eine gegenseitige Bereitschaft.

Nur Meister der Gilde oder die Hand kann Allianz vorschlagen. Dies kann auf der Hauptseite von potentiellen Verbündeten Gilde erfolgen. Es sei "Vorschlagen, Allianz" Taste die Gilde bereits in einer anderen Allianz ist.

Niemand wird Alliance Angebot mitgeteilt. Allianz entsteht nur, wenn gegenseitige Bereitschaft Prinzip erfüllt ist. Dies bedeutet, dass der Kopf der Gilde die vorgeschlagen wurde, dass eine Allianz muss es im Gegenzug vorschlagen. In diesem Fall wird eine Allianz automatisch erstellt werden. Sobald es fertig ist wird Ihr Verbündeter Name im Menü "Gilde" angezeigt.

Tipp: Einfachste Weg, um ein Bündnis zu bilden ist, Details per Mail und komplette Formalitäten danach zu verhandeln.

Entweder Gilde kann Allianz auf ihre Diskretion verlassen. Alles was man braucht ist der Gildenmeister oder der Hand, klicken Sie "Abandon Allianz" am unteren Seitenrand Gilde Verbündete und bestätigen Sie es.

Alle Magier einer Allianz erhalten zusätzlich zu ihrem Kampfdeck eine Allianzkarte. Die Allianzkarte ist die Gildenkarte eures Verbündeten. Aktuelle oder Effektive Stärke für jeden spieler basiert auf der Stärke der Karte multipliziert mit der Loyalität. In diesem Fall wird die Loyalität nur bis 100% eingerechnet. Die Allianzkarte verschwindet sobald die Allianz aufgehoben wird oder ein Magier die Gilde verlässt.

Die Funktionsweise der Allianzkarte ist ähnlich der Funktionsweise der Gildenkarte.

Außerdem steht Allianz-Chat den Magiern der Allianz zur Verfügung.
Buchtipp:
Gilden
Gildenkriege
Zum Inhalt Zum Spiel
0.008 Sek, 22:17:12
«Beherrscher der Elemente» © Overmobile 2014-2019, 16+
Unsere Spiele